Willkommen in

Mainstockheim

Mainstockheim an der Spitze des Maindreiecks liegend, schmiegt sich an die Hänge, die sich vom Main in die Höhe ziehen und hervorragende Weine hervorbringen. Das ausgebaute Fahrradwegenetz sowie mehrere ausgewiesene Wanderwege sind für zahlreiche Freizeitmöglichkeiten nutzbar.


mainstockheim

Genießen Sie Ihre Zeit in Mainstockheim und erkunden Sie die Umgebung zu Fuß, per Rad, mit dem Auto oder auch mit dem Kanu auf dem Altmain.

Sie durchstreifen die Höhen des Steigerwaldes, wandern auf dem Keltenweg und genießen den Fernblick vom Schwanberg über das Land.

Das Maindreieck bietet Ihnen viele Möglichkeiten Land und Leute kennenzulernen. Entdecken Sie den Charme Mainfrankens, genießen die Gastlichkeit und verweilen Sie bei einem Glas Frankenwein .

Lernen Sie bei einem Ausflug in die umliegenden Städte und Gemeinden deren Geschichte und Sehenswürdigkeiten kennen.

Für einen gelungenen Urlaub steht Ihnen hier eine kleine Auswahl an Möglichkeiten zur Verfügung.




Kitzingen (5 km)

Die historische Weinhandelsstadt liegt im äußersten Westen der Metropolregion Nürnberg und im Süden der Regiopolregion Mainfranken. In Kitzingen befinden sich der Falterturm mit seinem schiefen Turmhelm, die Alte Mainbrücke und das 1966 eröffnete Deutsche Fastnachtmuseum.

Mehr Informationen www.kitzingen.info

Kitzingen-Stadtpanorama_Daniel-Böhm

Kitzingen Stadtpanorama
Bildquelle: © Daniel Böhm




SONY DSC

Die  TraumRunden

sind die „Sahnehäubchen“ der Wanderwege im Kitzinger Land und verbinden die Vorzüge des Fränkischen Weinlands – Aussichten auf den Main – und des Steigerwalds miteinander. Seit 2015 begeisternd die TaumRunden die Wanderer. Alle 15 TraumRunden haben ihren ureigenen Reiz. Sie verlaufen über naturnahe Pfade und wenig Asphalt, führen zu herrlichen Aussichtspunkten und vorbei an kulturellen und landschaftlichen Schätzen. Sie sind besonders für Wanderer gedacht, die einen hohen Erlebniswert bevorzugen. Sie eignen sich für Halbtages- und Tagestouren.

Hier finden Wanderer das Wanderglück!

Mehr Informationen www.kitzinger-land.de




Einen Platz um Ruhe und Entspannung zu erleben, bietet Ihnen das Aqua Sole in Kitzingen.

Wohlfühlzeit für Körper, Geist und Seele, Aqua-Sole Bade- und Saunaparadies.

Lassen Sie den Alltag hinter sich und entspannen in wunderschöner Atmosphäre im Solebad oder der einzigartigen Saunalandschaft. Erleben Sie wunderbare Aufgusszeremonien und genießen anschließend einen Cocktail oder feine Kaffeespezialitäten in der Gastronomie. Lassen Sie sich verwöhnen und erleben Sie die Ruhe in tollem Ambiente und die Herzlichkeit des Aqua-Sole-Teams.

Mehr Informationen www.aquasole.de

1



Würzburg-Mainkai-mit-Blick-auf-Festung-Marienberg_Congress-Tourismus-Würzburg_Fotograf_ABestle

Würzburg Mainkai mit Blick auf Festung Marienberg
Bildquelle: © Congress-Tourismus -Würzburg, Fotograf: A. Bestle

Würzburg (25 km)

Die Domstadt Würzburg ist bekannt für Ihre Gebäude im Barock- und Rokokostil, besonders die Würzburger Residenz oder die über der Stadt thronende Festung Marienberg.

Mehr Informationen www.wuerzburg.de




Bad Windsheim (50 km)

Ein Rundgang durch das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim ist wie eine Zeitreise durch 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte: Über 100 Gebäude laden ein zur Entdeckungsreise in die Vergangenheit.

Mehr Informationen www.freilandmuseum.de

Fränkisches-Freilandmuseum_Mohnfeld-vor-Retzstadt_Fränkisches-Freilandmuseum-Bad-Windsheim

Fränkisches Freilandmuseum – Mohnfeld vor Retzstadt
Bildquelle: © Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim




Plönlein-Rothenbbur-ob-der-Tauber_Rothenburg-Tourismus-Service_Pfitzinger

Plönlein Rothenburg ob der Tauber
Bildquelle: © Rothenburg Tourismus Service, Fotograf: Pfitzinger

Rothenburg ob der Tauber (50 km)

Rothenburg ob der Tauber ist ein mittelfränkisches Kleinod. Mit seiner weitgehend erhaltenen mittelalterlichen Altstadt und der Stadtmauer ist Rothenburg eine weltbekannte Sehenswürdigkeit mit vielen Baudenkmälern und Kulturgütern.

Mehr Informationen www.rothenburg.de




Bamberg (80 km)

Bamberg, die alte Kaiserstadt an der Mündung der Flüsse Regnitz und Main. Die Altstadt zeichnet sich durch ihre gut erhaltenen Bauten aus dem 11. bis 19. Jahrhundert aus. Die quirlige Innenstadt mit ihren 10 Brauereien lädt in urige Brauereigaststätten ein.

Mehr Informationen www.bamberg.info

Altes-Rathaus-Bamberg_Bamberg-Tourismus_Kongress-Service_Reinhard-Feldkrapp

Altes Rathaus Bamberg
Bildquelle: © Bamberg Tourismus Kongress Service Fotograf: Reinhard Feldkrapp




Kaiserburg Nürnberg | Imperial Castle Nuremberg

Kaiserburg Nürnberg
Bildquelle: © Stadt Nürnberg Fotograf: Ralf Schedlbauer

Nürnberg (102 km)

Die Stadt Nürnberg ist ein lohnendes touristisches Ziel in Mittelfranken. Das Stadtbild ist geprägt von der über der Altstadt thronenden Kaiserburg. Hier bietet sich ein beeindruckender Blick über die Stadt mit ihrer mittelalterlicher Architektur, den Festungsmauern und Türmen. Auf dem Hauptmarkt im Stadtzentrum befinden sich der teilweise vergoldete, mehrstufige Schöne Brunnen und die gotische Frauenkirche aus dem 14. Jahrhundert. Auch das Albrecht-Dürer-Haus in der Nürnberger Altstadt, die Wohn- und Arbeitsstätte Albrecht Dürers von 1509 bis zu seinem Tod lockt viele Besucher.

Mehr Informationen www.nuernberg.de